IFA 2010 – Fotos und Infos

Samstag 11. September 2010, 16:18

Die Fotos sind nun Online, und zwar hier:

Fotos IFA 2010

Und einige Infos zu ggf interessanten Produkten:

  • Logitech
    • Wireless Illuminated Keyboard K800. Schnurlos aber beleuchtet. Akku kann eifnach im Betrieb per USB-Kabel geladen werden. Darauf habe ich gewartet….
  • TomTom
    • Die neuen GO-Geräte 1000 und 1005 sind seit meinem  GO 390 ein echter Fortschritt. Helleres Display, stärkerer Prozessor und eine optisch und funktionell aufgewertete Software, die sich sogar noch einfacher bedienen lässt. Dazu 2 Jahre LIVE-Dienste inklusive.
      Der 1005 bietet ein großes 5″ Display, der 1000er das ‚übliche‘ 4,3″. Beide Displays sind Kapazitiv und heller als bisherige.
      Dabei kostet sogar der 1005 nur 350 EUR, soll nächsten Monat rauskommen…
    • VIA-Serie: Nachfolger der One-Serie, bietet aber inzwischen auch einiges, was bisher nur GO-Geräte konnten, z.B. BT-Freisprechen. Auch hier die bessere Oberfläche, aber normales Display. Das ganze inkl 1 Jahr LIVE-Dienste.
  • Samsung
    • Galaxy Tab: 7″ Android Tablet. Etwas teuer aber auch irgendwie cool. In der Größe gibts aber noch eingie andere….
      Auf SIM-Einschub für UMTS muss man aber achten. Das Samsung hats und kann auch telefonieren.
  • LG
    • OLED TV: 2,9 mm Dünn und satte Farben. Aber ob so dünn wichtig ist, wo ja ein Fuß dran ist?
      Warten wir ab, wie sich OLED durchsetzt.
  • VESTEL
    • Fernseher mit Android: Mal warten ob und wie solche Geräte kommen. Vestel gibts nur als OEM.
  • Vodafone
    • Bieten jetzt auch TV per Internet. Nur kann die Box zusätzlich auch normales SAT-TV und wohl auch eigene Inhalte.
    • LTE: Wird bisher nur als DSL-Ersatz angeboten, also nicht für Mobile Verwendung
    • Videothek: Online-Videothek ähnlich Maxdome, die sich aber bisher nur am PC nutzen lässt.
  • Grundig
    • Webradio in allen möglichen Formen: z.B: Küchen Unterbauradio oder als tragbarer Kassetten-Rekorder / CD-Player.
  • Wurlitzer
    • Die Jukebox gibts jetzt auch in modern mit Touchscreen.
  • Deutsche TV-Plattform
    • HD-TV ist keine neue Erfindung, schon vor 25 Jahren gab es entsprechende Versuche. Aufzeichnung auf eienr CD-Ähnlichen Scheibe in Schallplattengröße (Analog aber wie bei der CD mit Laser).
  • Nokia
    • N8: Zum ersten mal Live gesehen. Gefällt ganz gut, mal sehen ob es das wird oder doch ein Android.
  • Miele
    • Staubsauger mit Velvet Gehäuse. Das ist eien Samt-artige Oberfläche, bislang nur in lila. Soll nicht nur toll aussehen, sondern auch gleichzeitig die Möbel und das Gerät vor Kratzern schützen.
    • Automatische Waschmitteldosierung: Hier gibt es ein Zusatzgerät zur WaMa, das den gesamten Waschmittelvorrat (Flüssig oder Pulver) aufnimmt und nach Bedarf (Programm/Einstellungen und Füllgewicht)  an die Maschine abgibt.

Und dann gibts natürlich noch alle Möglichen 3D-Fernseher, Minibeamer u.ä….

3D mit flimmernder Shutter-Brille kanns aber wirklich nicht sein und Spaß-Beamer die nur im völlig dunklen Raum überhaupt ein Bild abgeben, sind eben wirklich nur Spaß-Geräte und nicht für den ernsthaften Einsatz geeignet.

Immerhin gibt es aber auch diverse ernsthafte LED-Beamer, die mit mindestens 180 Lumen zumindest in dunkleren Räumen ein großes und ordentliches Bild geben.

Und nun die Bilder gucken, oder einfach mal kommentieren, was so gekauft werden soll…